Die hohe Kunst des Winterdiensts – oder: darf man in Bielefeld Salz streuen?

Der Bitlefelder hat in seinem Leben ja schon einiges gemacht und dadurch bedingt gelernt – einen vernünftigen Caipirinha mixen beispielsweise. Oder die Benutzerdoku für ein Tumordokumentationssystem schreiben. Trotzdem lernt man halt nie aus, und heute habe ich folgendes gelernt: Ich wohne in einem Strassenabschnitt, der zu „Reinigungsklasse 10“ gehört. Das macht mich verantwortlich für die Read more about Die hohe Kunst des Winterdiensts – oder: darf man in Bielefeld Salz streuen?[…]

Schnäppchen gesucht?

Gerade bei der Durchsicht meiner Zugriffe festgestellt, dass ich fast schon Millionär bin – laut einer Seite namens „domain2008“ beläuft sich der Wert der Domain „bitlefelder.de“ auf runde 1.9 Millionen Dollar.   Nun bin ich von Natur aus ein bescheidener und bodenständiger Westfale, daher würde ich mich auch mit 1.5 Millionen Euro zufrieden geben. Netto Read more about Schnäppchen gesucht?[…]

They had it coming.

„He had it coming“ sagt der Angelsachse und meint damit, dass jemandem etwas passiert was dieser jemand auch verdient hat. Man ahnt schon, dass dieses „etwas“ dass da passiert meistens etwas negatives ist. Nun wurde bei den Wahlen in den USA also wohl Trump zum Präsidenten gewählt. Zumindest wenn nicht plötzlich noch jemand ein Kaninchen Read more about They had it coming.[…]

Surftip: Auferstanden aus Ruinen

Urban Exploration bezeichnet – das ist jedenfalls eine Interpretation- das Erkunden und Dokumentieren seiner täglichen Umgebung mit besonderem Fokus auf Bereiche, die normalerweise dem Blick entzogen sind. Prominentes und bekanntes Beispiel sind etwa alte Bunkeranlagen. Eine andere Interpretation lautet: Urban Exploration ist das unbefugte Betreten abgesperrter Bereiche um Fotos zu schiessen, Erinnerungsstücke zu stehlen und Read more about Surftip: Auferstanden aus Ruinen[…]

FUUUUUUUU…!

Über 30 Jahre lang sitze ich jetzt an Computern. Manchmal trinke ich dabei auch irgendwas. Manchmal direkt aus der Flasche, manchmal aus Gläsern oder Tassen, und seitdem die Bitlefelderin hier das Szepter schwingt immer mit irgendwelchen Untersetzern. Stets habe ich dabei gedacht: okay jaaaaa, eigentlich sollte man das so nicht machen, könnte ja mal umkippen. Read more about FUUUUUUUU…![…]

Trivia: Erlaubte WLAN Sendeleistung weltweit

Hier ist übrigens mal eine tolle Tabelle mit den erlaubten maximalen Sendeleistungen in spezifischen Ländern. Damit man nicht versehentlich in seiner Fritzbox das falsche Land wählt, und dann plötzlich seinen WLAN-Router mit der doppelten oder vierfachen Sendeleistung betreibt. Denn da sei das heilige Nudelmonster davor, dass man auch am Komposthaufen noch vernünftigen WLAN-Empfang hat. Copied Read more about Trivia: Erlaubte WLAN Sendeleistung weltweit[…]

Ninite: Programme installieren oder updaten ohne Müll

Gelegentlich sprechen mich ja Familie, Freunde, Freunde der Familie oder die Familie der Freunde an, ob ich nicht mal über ihre PCs / Laptops drüberschauen kann, weil irgendwas nicht tut wie es soll. Oft stelle ich dann fest – insbesondere wenn der Eigentümer des PCs experimentierfreudig ist und viel mal eben runterlädt und ausprobiert – Read more about Ninite: Programme installieren oder updaten ohne Müll[…]

Mein Gesicht wird nicht gefressen!

Der Bitlefelder hat ja drei wunderhübsche, schlaue Nichten. Mit erstaunlichen Einsichten! Die jüngste zeigte sich dieses Wochenende sehr erleichtert: „Ich bin so froh, dass Du nicht alleine wohnst! Vor allem mit den Katzen. Denn wenn Leute sterben und nicht gefunden werden, dann fressen die Haustiere ja manchmal die Leiche auf. Und zuerst fressen die das Read more about Mein Gesicht wird nicht gefressen![…]