Mein Gesicht wird nicht gefressen!

Der Bitlefelder hat ja drei wunderhübsche, schlaue Nichten. Mit erstaunlichen Einsichten!

Die jüngste zeigte sich dieses Wochenende sehr erleichtert:

„Ich bin so froh, dass Du nicht alleine wohnst! Vor allem mit den Katzen. Denn wenn Leute sterben und nicht gefunden werden, dann fressen die Haustiere ja manchmal die Leiche auf. Und zuerst fressen die das Gesicht!“

„Ah… verstehe; aber das kann mir nicht passieren, weil mich vorher ja die Bitlefelderin findet?“

„Genau!“

Und strahlte übers ganze Gesicht. Ich kann also jetzt ganz beruhigt sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.